Universitätsbibliothek

Ausleihinformationen

Verwaltung des Bibliothekskontos

Studierende der TU und der HS / Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TU

Sie können ihre Chipkarte als Bibliotheksausweis aktivieren lassen. Das dafür erforderliche Anmeldeformular erhalten Sie in jeder Bibliothekseinheit oder als PDF:

 

Gäste

Sie können sich in jeder Bibliothekseinheit anmelden. Zur Anmeldung bringen Sie bitte einen gültigen Personalausweis oder ihren Reisepass mit aktueller Meldebestätigung mit.
Gegen eine einmalige Gebühr von 10,00 € erhalten Sie ihren Bibliotheksausweis (Papierausweis).

Das dafür erforderliche Anmeldeformular erhalten Sie in jeder Bibliothekseinheit oder als PDF:

Bitte teilen Sie der UB Änderungen ihrer Kontaktdaten persönlich oder per Email mit, damit Sie unsere Mitteilungen ohne Umwege erhalten.

Chipkarte

Bei Verlust der Chipkarte sollten Sie den Verlust umgehend am Chipkarten-Service-Point oder in der Zentralbibliothek melden um die Karte sperren zu lassen.

Wenn Sie Ihre Chipkarte wiederfinden, können Sie diese am Chipkarten-Service-Point oder in der Zentralbibliothek entsperren lassen.

Bleibt Ihr Ausweis verloren, haben Sie als Studierender die Möglichkeit am Chipkarten-Service-Point des SSC in Geb. 47 eine neue Chipkarte zu beantragen. Mitarbeiter wenden sich an die Zentralbibliothek.

 

Bibliotheksausweis aus Papier

Bei Verlust des Papierausweises melden Sie den Verlust in der UB.

Wenn Sie Ihren Papierausweis wiederfinden wenden Sie sich an die UB. Dort wird gegen Vorlage Ihres Personalausweises die Sperre Ihres Bibliothekskontos aufgehoben.

Externe Nutzerinnen und Nutzer erhalten bei Vorlage des Personalausweises einen gebührenpflichtigen Ersatzausweis in der UB.

Vor der Exmatrikulation benötigen Studierende der TU Kaiserslautern einen Entlastungsnachweis der UB, der bestätigt, dass alle Bücher zurückgegeben und alle Gebühren bezahlt wurden. Die Entlastung wird in der Zentralbibliothek (Geb. 32) an der Ausleihe ausgestellt. Die Nutzung der UB ist weiterhin möglich.

Die Nutzung der Bibliothek ist kostenlos, soweit nicht Gebühren oder Auslagenersatz gemäß geltender rechtlicher Vorgaben erhoben werden müssen oder Entgelte für besondere Dienstleistungen anfallen. Detaillierte Informationen finden Sie unten in der Gebührenübersicht.

Das Bibliothekskonto kann aus verschiedenen Gründen für die Ausleihe gesperrt werden, u.a. wenn noch Gebühren zu zahlen sind.
Die Sperrgründe werden Ihnen im Bibliothekskonto angezeigt. Bei Fragen wenden Sie sich an die Mitarbeiter der UB.

Die Benutzung der UB Kaiserslautern ist durch die Benutzungsordnung geregelt. Sie muss bei der Anmeldung zur Benutzung durch Unterschrift anerkannt werden. Sie liegt in allen Bibliothekseinheiten in gedruckter Form aus und ist auch online nachzulesen.

Informationen rund ums Ausleihen

Für den Medienbestand der UB gelten unterschiedliche Ausleihfristen (abhängig vom Nutzerstatus und der Sammlung).

Leihfristen für Studierende für die meisten Medien der Bibliothek (u.a. Bücher): :

  • Medien der Lehrbuchsammlung: 1 Monat
  • Medien der Bereichsbibliotheken: 2 Wochen

Verlängerungen sind für den gleichen Zeitraum möglich, sofern keine Vormerkung (siehe unten) vorliegt.

Maximale Ausleihzeit für Studierende:

  • Medien der Lehrbuchsammlung: 12 Monate
  • Medien der Bereichsbibliotheken: 6 Wochen

 

Zeitschriftenhefte und –bände, Bücher aus dem Semesterapparat sowie andere spezielle Sammlungen sind prinzipiell nicht ausleihbar.

Im Bibliothekskonto besteht die Möglichkeit, im Unterpunkt "Ausleihen & Verlängerungen" die Leihfrist der aktuell ausgeliehenen Medien zu verlängern (siehe auch: Hilfe zum Katalog+). Des Weiteren können Sie eine Verlängerung auch per E-Mail oder persönlich in der Bibliothek vornehmen.

Falls die maximale Ausleihzeit erreicht ist, müssen die Medien in der Bibliothek vorgelegt werden und können dann meist direkt wieder ausgeliehen werden.

Falls eine Vormerkung (siehe unten) für das Medium vorliegt, ist eine Verlängerung oder erneute Ausleihe nicht möglich.

Das gesuchte Medium ist entliehen?

Hier hilft eine Vormerkung, mit der Sie sich das Medium reservieren können.

 

Im Detail (siehe auch: Hilfe zum Katalog +):
Ausgeliehene Medien, mit Ausnahme von Dauerleihen, können vorgemerkt werden. Dies ist online im Katalog möglich. Suchen Sie das betreffende Medium und schauen Sie sich die Detailansicht des richtigen Treffers an. Dort sollte ein Link zur Vormerkung vorhanden sein. Eine Vormerkung kann auch vor Ort an den Ausleihtheken geschehen. Wenn das entliehene Medium zurückgegeben wurde, wird es in der entsprechenden Bereichsbibliothek in der Regel für 1 Woche bereitgestellt. Sie werden per Email oder per Post benachrichtigt.

 

 

Mehr Informationen finden Sie hier.

Nicht vorhandene Bücher und Zeitschriftenartikel können Sie meist per Fernleihe bestellen.

Alternativ können Sie auch einen Anschaffungsvorschlag für ein noch nicht vorhandenes Buch stellen.

Medien können zur Anschaffung vorgeschlagen werden. Die UB prüft die Anschaffungsvorschläge auf Übereinstimmung mit ihrem Sammelauftrag und berücksichtigt sie je nach Etatlage (s. Anschaffungsvorschlag)

Mehr Informationen zur Recherche finden Sie hier.

Bei Fragen melden Sie sich bei der Zentralen Information.

Das Bibliothekssystem der TU Kaiserslautern besteht überwiegend aus Freihandbibliotheken. Die Literaturbestände sind systematisch nach Sachgruppen aufgestellt, lediglich in der Bereichsbibliothek Mathematik erfolgt die Aufstellung alphabetisch nach Autoren / Titeln. Der Standort eines Buches wird in den Katalogen und auf dem Buchrücken durch die Signatur angegeben. Sie weist das Fachgebietskürzel (i. d. R. Anfangsbuchstaben des Fachbereichs) bzw. die jeweilige Fachgebietskennzahl, die Sachgruppe und die laufende Nummer des Buches aus. Die Signaturen der Lehrbuchsammlung enthalten als besonderes Kennzeichen den Buchstaben L, die der Hochschulschriftensammlung den Buchstaben U. Zeitschriften und Zeitungen sind mit Z bzw. Ztg gekennzeichnet. Ältere und weniger frequentierte Literatur ist im Magazin der Zentralbibliothek aufgestellt. Die Zeitschriftenjahrgänge des Fachbereichs Maschinenbau/Wirtschaftswissenschaften und ARUBI sind mit Ausnahme der aktuell laufenden Jahrgänge alle im Magazin aufgestellt. Diese befinden sich in den jeweiligen Bereichsbibliotheken.

Eine Online-Übersicht zu den Systematiken einzelner Fachgebiete finden Sie im Katalog.

Spezieller Bestand

Medien im Magazin sind nicht frei zugänglich und werden für Sie zur Ausleihtheke in der Zentralbibliothek gebracht. Erkennbar sind diese an den Signaturen MAG, U, UCD und UM.  Um Wartezeiten zu vermeiden, kann der Magazinbestand online im Katalog+ bestellt (vorgemerkt) werden. Über die Bereitstellung informiert Sie eine Abholbenachrichtigung per Email.

Zeitschriften und Zeitungen werden auf persönliche, telefonische oder schriftliche Anforderung vom Personal der Ausleihe von Montag – Freitag 8-18 Uhr bereitgestellt.

Der Magazinbestand ist mit Ausnahme der Zeitungen und Zeitschriften 4 Wochen ausleihbar.

Was ist der Semesterapparat?

Der Semesterapparat ist die Zusammenstellung der wichtigsten Bücher zu den Lehrveranstaltungen, die während des Semesters immer greifbar sein müssen und deshalb nicht ausgeliehen werden. Die in den Semesterapparaten zusammengefasste Literatur befindet sich an gesonderten Standorten in den jeweiligen Bibliothekseinheiten und ist im Katalog der UB recherchierbar.
Elektronische Materialien oder auch Links relevanter Internetseiten für Lehrveranstaltungen werden in OLAT erfasst und können dort abgerufen werden.

Suche im Semesterapparat

Suchen Sie im Katalog+ in den jeweiligen Semesterapparaten.

  • Der Zugriff auf die Volltexte ist nur von Computerarbeitsplätzen, die dem Campusnetz der Universität Kaiserslautern angeschlossen sind, möglich.
  • Die Volltexte der Artikel dürfen nur zum persönlichen Gebrauch und zu Lehr- und Forschungszwecken ausgedruckt und gespeichert werden.
  • Systematischer Download von Artikeln oder Suchresultaten, insbesondere durch Robots, ist untersagt.
  • Artikel dürfen weder elektronisch noch in ausgedruckter Form an Dritte weitergegeben werden.

Informieren Sie sich weiter zu E-Books, E-Journals, Datenbanken und dem Zugang zu elektronische Medien.

Diese befindet sich in der Zentralbibliothek (Geb. 32) und enthält ausleihbare Studienliteratur für alle Fachbereiche mit Ausnahme der Lehrbücher für die Fachbereiche ARUBI, welche sich direkt in Gebäude 2 befinden. Die Leihfrist beträgt vier Wochen und kann verlängert werden.
Die Bücher sind ihren Fachgebieten entsprechend geordnet und enthalten diese Fachgebietszugehörigkeit auch in ihrer Signatur, die Sie dem Katalog entnehmen können und auf dem Buchrücken angebracht ist.

Die Bücher sind im Online-Katalog nachgewiesen.

befindet sich in der Zentralbibliothek (Geb. 32). Im Rahmen der Kinder-Uni finden Kinder ab 8 Jahren Bücher und Zeitschriften aus vielen Sachgebieten sowie Lernsoftware, Lernspiele und Informationen aus dem Internet. Dieser Bestand ist mit „K“ gekennzeichnet. Die Kinder können durch die Unterschrift der Erziehungsberechtigten einen Kinderausweis beantragen. Die Medien der Kinder-Uni sind von allen Kunden ausleihbar.

werden auf eigens gekennzeichneten Regalen in den jeweiligen Bibliothekseinheiten aufgestellt und sind über den Online-Katalog/Neuerwerbungen zu finden.

Kontakt

Zentrale Information

Zentralbibliothek
Gebäude 32

Tel.: +49 631 205 - 3856
Fax: +49 631 205 - 123856
E-Mail: info@ub.uni-kl.de

08:00  - 16:30 Uhr  (Montag - Freitag)

Kontakt

Dokumentlieferung


Tel.: +49 631 205-2367
Tel.: +49 631 205-2190
E-Mail: fernleihe@ub.uni-kl.de


Zum Seitenanfang