Universitätsbibliothek

Wissenswertes für die Bestellaufgabe

Transaktionsnummern für Bestellungen

Für die Aufgabe einer Bestellung über die DigiBib benötigen Sie eine Transaktionsnummer (TAN).

Diese erhalten Sie in allen Bibliothekseinheiten der UB Kaiserslautern, insbesondere bei den Mitarbeiterinnen der Zentralen Information, Geb. 32 (Tel.: 0631/205-3856, E-Mail: info(at)ub.uni-kl.de) sowie an der Servicetheke der UB Landau (Tel: 06341/280-31650, E-Mail:bibliothek(at)uni-landau.de ).

Kostenstellennutzer (der TUK) können sich über ein Formular die benötigten TANs zuschicken lassen (Dies kann auch als Sammelbestellung über die jeweiligen Sekretariate erfolgen).

Hier sind Beispiele für eine TAN: 

Regulärer Preis

Begünstigter Preis

Die URL zur DigiBib

Sie erreichen die DigiBib  über unsere Homepage im Untermenü Ausleihen & Bestellen oder direkt über folgende URL: https://www.digibib.net/

Anmeldung bei der DigiBib

Die Anmeldung bei der DigiBib ist momentan für Nutzende am Campus Kaiserslautern nur möglich, wenn Sie über einen RHRK-Account verfügen. Diese können sich mittels Shibboleth anmelden und Funktionen wie die Fernleihe oder die Merkliste nutzen. Nutzende am Campus Landau verwenden zur Anmeldung stets Ihre Bibliotheksausweisnummer mit dazugehörigem Passwort. Die reine Recherchefunktion steht Ihnen auch ohne Anmeldung zur Verfügung. Um alle Datenbanken und Online-Dokumente nutzen zu können, müssen Sie sich im IP-Bereich der RPTU befinden, oder über VPN damit verbunden sein.

Sollten Sie eine entsprechende eingetragene Bibliothekskonto-Vollmacht z. B. einer Professorin / eines Professors haben, können Sie auch für diese Person Fernleihbestellungen aufgeben.

Für Nutzende am Campus Kaiserslautern, die keinen RHRK-Account besitzen aber dennoch Fernleihen bestellen möchten: Bitte nutzen Sie – abhängig davon, was Sie bestellen möchten – eines der folgenden Formulare:

 

Ausgeschlossen von der Bestellung über Fernleihe sind:

  • im Bestand der Universität der RPTU nachgewiesenen Medien (s. auch Transfer) sowie für Kaiserslauterer Nutzer auch in anderen Kaiserslauterer Bibliotheken vorhandene Literatur
  • im Buchhandel zu geringem Preis (bis EUR 15,00) erhältliche Werke
  • Patentschriften
  • DIN-Normen

Nicht geliefert werden können:

  • Literatur, die für nichtwissenschaftliche Zwecke benötigt wird
  • Werke von besonderem Wert (z. B. Bücher aus dem 16. - 18. Jh.)
  • ganze Zeitschriftenhefte bzw. i. d. R. auch Zeitschriftenbände
  • Loseblattausgaben
  • Diplom-, Magister-, Zulassungsarbeiten (o. Ä.)
  • typische Lesesaalliteratur (Lexika, Nachschlagewerke)
  • i. d. R. elektronische Ressourcen (E-Books, oft auch CD-ROMs etc.)
  • Kopien von Zeitungsartikeln, Kopien aus „Kiosk“-Zeitschriften, Beiträge aus Büchern mit mehr als 10 Prozent des Umfangs (§ 60e UrhWissG)

Teilweise ist in diesen Fällen eine Kopienlieferung einzelner Aufsätze möglich (ggf. nach Bestellung des Inhaltsverzeichnisses)


Kontakt

Dokumentlieferung


Tel.: +49 631 205 -2367
Tel.: +49 631 205 -2190
E-Mail: fernleihe@ub.uni-kl.de

Zum Seitenanfang