Universitätsbibliothek

Freie Bestellung


Bestellvorgang - Beispiel: komplettes Buch

Wechseln Sie bitte zunächst auf die Registerkarte „Fernleihe“ und dann in das Untermenü „Bücher und Abschnitte aus Büchern“.

Geben Sie als nächstes Suchbegriffe ein.

Klicken Sie nun auf „Weiter“ – die DigiBib versucht mittels ISBN die einzelnen Treffer bei den angeschlossenen Bibliotheksverbundsystemen mit Besitznachweisen bei der Ergebnisanzeige zusammenzuführen.

Ist das gewünschte Buch nicht nachgewiesen, haben Sie die Möglichkeit, die freie Bestellmaske zu nutzen.

Wählen Sie im grün hinterlegten Feld den Link „für ein Buch“.

Bitte prüfen Sie an dieser Stelle nochmal, ob Ihre Suchangabe korrekt war (z. B. ohne Rechtschreibfehler) Ansonsten füllen Sie das nachfolgende Formular so vollständig wie möglich aus. Bei Pflichtfeldern, deren Angaben Sie nicht ergänzen können, ist die Eingabe eine Füllzeichens (z. B. „Punkt“ oder „Minus-Zeichen“) möglich.

Eine Buchbestellung über die freie Bestellmaske ist z. B. erforderlich, wenn innerhalb Deutschlands kein Besitznachweis gefunden werden kann und eine Auslandsbestellung notwendig wird. Dabei fallen i. d. R. weitere Kosten an:

  • Gebühren für die Überleitung der Bestellung in den Internationalen Leihverkehr (4,00 bzw. 2,00 EUR)
  • Kosten, die durch die Lieferbibliothek auferlegt werde
  • Ggf. erhöhte Portokosten für den Rücktransport
  • Um hier zeitverzögernde Rückfragen zu vermeiden, können Sie im Feld „Anmerkungen zu dieser Bestellung“ gleich ein Kostenlimit vorgeben.

Bestelldaten

  • Angaben zum Buch: Geben Sie hier alle Ihnen bekannten Angaben an – so können wir bei eventuellen Rückfragen einfacher nachrecherchieren.

Ab dem Punkt „Lieferbedingungen“

  • haben Sie die Möglichkeit, die Bestellung auf andere Ausgaben (neuere oder frühere Auflagen, anderssprachige Ausgaben) auszuweiten
  • können Sie einer Vormerkung zustimmen (Wir prüfen, wenn das Buch bei den Partnerbibliotheken verliehen ist, bei welcher am frühesten eine Rückgabe erfolgen sollte und merken dort für Sie vor.)
  • können Sie ein Kostenlimit angeben, wenn die Bestellung z. B. im Ausland bestellt werden müsste (Feld „Anmerkungen“)
  • Im Feld persönliche Angaben: Bitte prüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse. Diese wird automatisch aus dem Ausleihsystem der UB Kaiserslautern übernommen. Teilen Sie uns bitte geänderte Daten persönlich oder an die E-Mail zbausleihe(at)ub.uni-kl.de mit.

Zum Abschluss Ihrer Bestellung müssen Sie bei Zahlungsart noch eine gültige TAN-Nummer eingeben und auf „Bestellen“ klicken.

Bestellbestätigung

Zum Ende …

Bitte vergessen Sie nicht, sich am Ende der Bestellaufgabe bzw. nach Ende der Nutzung der DigiBib abzumelden.


Bestellvorgang – Beispiel: Abschnitt bzw. Aufsatz aus einem Buch

Wechseln Sie bitte zunächst auf die Registerkarte „Fernleihe“ und dann in das Untermenü „Bücher und Abschnitte aus Büchern“.

Geben Sie als nächstes Suchbegriffe ein – in diesem Fall: Proceedings 4 International Conference Soil Dynamics.

Klicken Sie nun auf „Weiter“ – die DigiBib versucht mittels ISBN die einzelnen Treffer bei den angeschlossenen Bibliotheksverbundsystemen mit Besitznachweisen bei der Ergebnisanzeige zusammenzuführen.

Ist das gewünschte Buch nicht nachgewiesen, haben Sie die Möglichkeit, die freie Bestellmaske zu nutzen.

Wählen Sie im grün hinterlegten Feld den Link „für einen Abschnitt aus einem Buch“.

Bitte prüfen Sie an dieser Stelle nochmal, ob Ihre Suchangabe korrekt war (z. B. ohne Rechtschreibfehler) Ansonsten füllen Sie das nachfolgende Formular so vollständig wie möglich aus. Bei Pflichtfeldern, deren Angaben Sie nicht ergänzen können, ist die Eingabe eine Füllzeichens (z. B. „Punkt“ oder „Minus-Zeichen“) möglich.

Eine Aufsatzbestellung über die freie Bestellmaske ist z. B. erforderlich, wenn innerhalb Deutschlands kein Besitznachweis gefunden werden kann und eine Auslandsbestellung notwendig wird. Dabei fallen i. d. R. weitere Kosten an:

  • Gebühren für die Überleitung der Bestellung in den Internationalen Leihverkehr (4,00 bzw. 2,00 EUR)
  • Kosten, die durch die Lieferbibliothek auferlegt werden
  • Ggf. erhöhte Portokosten für den Rücktransport
  • Um hier zeitverzögernde Rückfragen zu vermeiden, können Sie im Feld „Anmerkungen zu dieser Bestellung“ gleich ein Kostenlimit vorgeben.

Angaben zur Bestellung

  • Angaben zum Buch bzw. Angaben zum Aufsatz: Geben Sie hier alle Ihnen bekannten Angaben an – so können wir bei eventuellen Rückfragen einfacher nachrecherchieren.

Ab dem Punkt „Lieferbedingungen“

  • Lieferbedingungen:
    • Bevorzugte Lieferart: Hier können Sie den Abholort und eine mögliche Benachrichtigung per E-Mail einstellen. Als Kostenstellennutzer mit Zimmer an der TU können Sie die Kopien auch über Hauspost zustellen lassen.
    • Kostenübernahme: Insbesondere bei Aufsätzen mit einem Umfang über 20 Seiten und bei Aufsätzen, die im Ausland besorgt werden müssen, kann es zu weiteren Kosten kommen. Um weitere Rückfragen und somit eine Verzögerung der Lieferung zu vermeiden, können Sie hier ein Kostenlimit angeben.
    • Zweckbestimmung des zu liefernden Aufsatzes: ohne Haken keine Bestellaufgabe möglich
  • Im Feld persönliche Angaben: Bitte prüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse. Diese wird automatisch aus dem Ausleihsystem der UB Kaiserslautern übernommen. Teilen Sie uns bitte geänderte Daten persönlich oder an die E-Mail zbausleihe(at)ub.uni-kl.de mit.
  • Zum Abschluss Ihrer Bestellung müssen Sie bei Zahlungsart noch eine gültige TAN-Nummer eingeben und auf „Bestellen“ klicken.

Zum Abschluss Ihrer Bestellung müssen Sie bei Zahlungsart noch eine gültige TAN-Nummer eingeben und auf „Bestellen“ klicken.

Bestellbestätigung

Zum Ende …

Bitte vergessen Sie nicht, sich am Ende der Bestellaufgabe bzw. nach Ende der Nutzung der DigiBib abzumelden.


Bestellvorgang – Beispiel: Normen

Normen werden i. d. R. nicht in Bibliothekskatalogen nachgewiesen. Um zu schauen, ob Sie Online-Zugriff auf eine bestimmte Norm haben, nutzen Sie bitte die Datenbank Perinorm (Aufruf im IP-Bereich der Universität erforderlich). Sollten Sie über diese Datenbank keinen Zugriff auf den Volltext der Norm erhalten, können Sie versuchen, diese über Fernleihe zu erhalten.

Wechseln Sie hierzu nach dem Login bitte zunächst auf die Registerkarte „Fernleihe“ und dann in das Untermenü „Bücher und Abschnitte aus Büchern“. (Hintergrund: Sie erhalten in 99,9 Prozent der Fälle eine Kopie der Norm – für die Verarbeitung der Bestellung im Bestellung im System ist es am einfachsten, diese wie ein Buch zu bestellen)
Geben Sie als nächstes Suchbegriffe ein – in diesem Beispiel „ISO 15553“
I. d. R. finden Sie hier keinen passenden Treffer. Demnach steht der Weg offen für die „Freie Bestellmaske“, die Sie am Ende der nicht Trefferanzeige angezeigt bekommen.

Wählen Sie im grün hinterlegten Feld den Link „für ein Buch“.

Bitte prüfen Sie an dieser Stelle nochmal, ob Ihre Suchangabe korrekt war (z. B. ohne Rechtschreibfehler)
Ansonsten füllen Sie das nachfolgende Formular so vollständig wie möglich aus. Bei Pflichtfeldern, deren Angaben Sie nicht ergänzen können, ist die Eingabe eine Füllzeichens (z. B. „Punkt“ oder „Minus-Zeichen“) möglich.

Angaben zur Bestellung

  • Bestelldaten: Geben Sie hier alle Ihnen bekannten Angaben an – so können wir bei eventuellen Rückfragen einfacher nachrecherchieren.

Ab dem Punkt „Lieferbedingungen“

  • haben Sie die Möglichkeit, die Bestellung auf andere Ausgaben (neuere oder frühere Auflagen, anderssprachige Ausgaben) auszuweiten
  • können Sie einer Vormerkung zustimmen (Wir prüfen, wenn das Buch bei den Partnerbibliotheken verliehen ist, bei welcher am frühesten eine Rückgabe erfolgen sollte und merken dort für Sie vor.)
  • können Sie ein Kostenlimit angeben, wenn die Bestellung z. B. im Ausland bestellt werden müsste (Feld „Anmerkungen“)
  • Im Feld persönliche Angaben: Bitte prüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse. Diese wird automatisch aus dem Ausleihsystem der UB Kaiserslautern übernommen. Teilen Sie uns bitte geänderte Daten persönlich oder an die E-Mail zbausleihe(at)ub.uni-kl.de mit.

Zum Abschluss Ihrer Bestellung müssen Sie bei Zahlungsart noch eine gültige TAN-Nummer eingeben und auf „Bestellen“ klicken.

Bestellbestätigung

Zum Ende …

Bitte vergessen Sie nicht, sich am Ende der Bestellaufgabe bzw. nach Ende der Nutzung der DigiBib abzumelden.

Zum Seitenanfang