Universitätsbibliothek

News

Fake Science

In letzter Zeit wird in den Medien sehr intensiv „Fake Science“ diskutiert, wobei die Wissenschaft an den Pranger gestellt wird, unsauber zu publizieren. Damit rückt auch das seit langem bekannte Problem des „Predatory-Open-Access“ wieder stärker in den Fokus. Weitere Informationen und eine hilfreiche Checkliste finden Sie auf unseren Open-Access-Seiten unter dem Punkt Bewertung von Open Access.

Zum Seitenanfang