Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Dokumentlieferung

Für Medien, die nicht über die UB zur Verfügung stehen, bieten sich verschiedene Möglichkeiten der Dokumentlieferung an.

Fernleihe

Die Fernleihe – offiziell als "Deutscher Leihverkehr" bezeichnet - ist eine kooperative Einrichtung der Bibliotheken in der Bundesrepublik Deutschland zur Vermittlung und Lieferung von Medien. Hierzu zählen nicht nur Hochschulbibliotheken, auch viele andere Einrichtungen, wie beispielsweise Stadtbibliotheken, nehmen teil. Sie ist deutschlandweit der günstigste Dokumentlieferdienst.

Wie funktioniert die Fernleihe?

Kurz gesagt: Sie bestellen ein Buch bzw. Aufsatz in einer der Fernleihe angeschlossenen Bibliothek in Deutschland. Der bestellte Titel wird dann in diese Bibliothek geliefert und Sie können das Buch entleihen. 

Fernleihe deutschlandweit

Kontaktieren Sie Ihre Bibliothek vor Ort und erkundigen Sie sich zu den Möglichkeiten zur Fernleihe. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erklären Ihnen gerne, wie Sie Bestellungen aufgeben. Voraussetzung ist, dass Sie sich in der entsprechenden Bibliothek anmelden. Falls Sie also beispielsweise schon NutzerIn der örtlichen Stadtbibliothek sind, nehmen Sie diese auch für die Fernleihe in Anspruch.

Um sich einen Überblick zu verschaffen, welche Bibliotheken bei Ihnen in der Umgebung an der Fernleihe teilnehmen, nutzen Sie das Sigelverzeichnis. Geben Sie in das Suchfeld Ihren Ort ein und setzen Sie darunter das Häkchen bei „Bibliotheken“. Sie erhalten nun eine Trefferliste mit den Bibliotheken in Ihrem Ort. Rufen Sie für die Adressdaten einen Treffer auf und um zu prüfen, ob die Bibliothek an der Fernleihe teilnimmt (Punkt: Angabe zur Fernleihe).


Lieferdienste der UB

Fernleihe

Wenn dies für Sie eine Option ist, können Sie die Fernleihe gerne über uns in Anspruch nehmen. In unserem eigenen Bereich auf der Website erfahren Sie alles zum Ablauf und den Konditionen der Fernleihe.

KLUB direkt

Für eilige Aufsatzbestellungen aus Zeitschriften und Büchern sowie für Normen bieten wir Ihnen zusätzlich unseren Service KLUB direkt an. Eine Lieferung erfolgt im Normaldienst innerhalb von 3 Werktagen, der Eildienst innerhalb von 24 Stunden.

Bedenken Sie, dass die bestellten Bücher und Aufsätze an die UB Kaiserslautern geliefert werden und dort abgeholt werden müssen. Eine Zusendung dieser Lieferungen an die Heimatadresse ist nicht möglich.


LITexpress

LITexpress ist ein Lieferservice für Bücher und andere Medien der Bibliotheken in Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Über das Portal bestellen Sie für 2,50 € pro Medium gezielt Medien in eine teilnehmende Bibliothek Ihrer Wahl. Diese werden in der Regel innerhalb von 7 Werktagen geliefert. Für weitere Informationen und zur Aufgabe von Bestellungen besuchen Sie LITexpress.de.

Subito

Subito ist der Markenname für den Dokumentlieferdienst wissenschaftlicher Bibliotheken aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Bestellen Sie schnell und unkompliziert Kopien von Aufsätzen aus gedruckten Zeitschriften oder Kopien aus Büchern und lassen Sie sich diese zu Ihrem Wunschort zusenden. Zudem unterstützt Sie Subito bei der Ausleihe von Büchern. Näheres erfahren Sie auf hier und direkt bei Subito.

TIB-Dokumentlieferung

Die Technische Informationsbibliothek (TIB) versorgt als Deutsche Zentrale Fachbibliothek für Technik sowie Architektur, Chemie, Informatik, Mathematik und Physik die nationale und internationale Forschung und Industrie mit Fach- und Forschungsinformationen. Auf die Fachliteratur können Sie direkt online zugreifen oder Sie lassen sich die Dokumente zusenden.

Übersicht Dokumentlieferdienste

Hier sind auf einen Blick alle für Sie in Frage kommenden Dokumentlieferdienste aufgelistet: