Universitätsbibliothek

Lizenzbedingungen

Perinorm, DIN-Normen und VDI-Richtlinien

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zur Nutzung der DIN-Normen: Das Deutsche Institut für Normung (DIN e. V.) gewährt den Auslegestellen und deren autorisierten Nutzer*innen ein nicht-ausschließliches Recht zur Nutzung der elektronischen Normensammlung. 
Autorisierte Nutzer*innen sind zunächst Hochschulangehörige, d. h. Personal und Studierende der TUK sowie der HS Kaiserslautern (nur Walk-In-Zugang, kein externer Zugriff) als auch Lehrbeauftragte und Gastdozent*innen (für die Dauer ihres Auftrages bzw. Aufenthaltes). Diese werden im Folgenden "Hochschulnutzer*innen" genannt. Auch Gäste der Bibliothek, die eine inneruniversitäre IP-Adresse verwenden, sind autorisiert, die Normen in den Räumlichkeiten der Bibliothek zu nutzen.

  • Den autorisierten Nutzer*innen ist es erlaubt, für sich selbst Recherchen durchzuführen und die recherchierten Daten auf den zur Verfügung stehenden Bildschirmen sichtbar zu machen.
  • Die Hochschulnutzer*innen dürfen ausschließlich zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch die recherchierten Daten in Auszügen im Cut-and-Paste-Verfahren abspeichern und Papierkopien hiervon anfertigen (Speichern und Ausdruck).
  • Besucher*innen dürfen die Normen lediglich einsehen, die Vervielfältigung ist ihnen aus lizenzrechtlichen Gründen nicht gestattet.

Eine nicht durch das deutsche Urheberrecht gedeckte Weitergabe der Daten ganz oder teilweise - gleich ob auf einem elektronischen Datenträger, per Datenfernübertragung oder als Papierkopien - sowie das Einräumen von Zugängen für Dritte auf die abgespeicherten Daten und die gewerbliche Informationsvermittlung sind nicht gestattet.

DIN-Normen/VDI-Richtlinien:  Ich akzeptiere die Bedingungen    Ich verzichte

Zum Seitenanfang