Universitätsbibliothek

ISBN-/ISSN-Vergabe für Publikationen der TU Kaiserslautern

ISBN für Publikationen

Die ISBN (= Internationale Standardbuchnummer) dient der eindeutigen Kennzeichnung von selbstständig erschienenen Veröffentlichungen, z.B. Büchern. Form und Benutzung der ISBN werden in einer DIN-Norm geregelt. Es handelt sich jedoch nicht um ein gesetzlich vorgeschriebenes Buchmerkmal, d.h. Publikationen können ebenso ohne ISBN-Nummer veröffentlicht werden.

Für Veröffentlichungen besteht die Ablieferungspflicht von Pflichtexemplaren an die Deutsche Nationalbibliothek (DNBG und PflAV) sowie die Pfälzische Landesbibliothek (LBibG und LMG).
Die Universitätsbibliothek Kaiserslautern hat ein Kontingent an ISBN-Nummern erworben, die von Angehörigen der Technischen Universität Kaiserslautern für Veröffentlichungen (z.B. Dissertationen) über ein Formular beantragt werden können. Die ISBN-Vergabe ist kostenlos.

Formular zur Beantragung einer ISBN

Die mit einer ISBN veröffentlichten Publikationen können auf Wunsch an das VLB (Verzeichnis lieferbarer Bücher,  zentrales Rechercheinstrument des deutschsprachigen Buchhandels) gemeldet werden. Voraussetzung ist, dass Exemplare zum Verkauf in dem entsprechenden Fachbereich zur Verfügung stehen.
Die Abwicklung eventuell eingehender Bestellungen erfolgt über die Fachbereiche. Sollten Titel vergriffen sein oder nicht in entsprechender Anzahl zur Verfügung stehen, bitten wir um unverzügliche Mitteilung.

ISSN für Schriftenreihen

Zur Veröffentlichung einer Schriftenreihe wird eine ISSN (International Standard Serial Number) benötigt. Die Beantragung bei der Deutschen Nationalbibliothek übernimmt die UB für Sie. Benötigt werden hierfür der Coverentwurf des ersten Bandes sowie der Entwurf des Impressums. Senden Sie bitte beide  Dokumente in elektronischer Form an nachfolgend aufgeführte E-Mail-Adresse.

Kontakt

Margret Lorig
Zentralbibliothek

Tel.: +49 631 205-2913
E-Mail: isbn-vergabe@ub.uni-kl.de


Zum Seitenanfang