Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Workshop zum Selbst- und Zeitmanagement

In Kooperation mit dem Selbstlernzentum: Diemersteiner Selbstlerntage (DSL) kompakt

Zielgruppe

Unser Kursangebot richtet sich an alle Studierenden, Mitarbeiter/innen und Gäste der TU.

Lernziel

Die Teilnehmer/innen sind in der Lage ihr eigenes Zeitmanagement zu analysieren und kennen Methoden und Tools, um dieses ggf. zu verbessern. Sie können zwischen gut und schlecht formulierten Zielen unterscheiden und verstehen, warum die Zielsetzung elementar für ein erfolgreiches Selbst- und Zeitmanagement ist. Die Teilnehmer/innen können sich selbst motivieren und wissen, wie sie „Aufschieberitis“ vermeiden.

Inhalt

In diesem Kurs werden grundlegende Kenntnisse des Selbst- und Zeitmanagements vermittelt und Antworten auf folgende Fragen gegeben:

  • Wie schaffe ich es, über das ganze Semester motiviert zu bleiben?
  • Wie baue ich Tages- und Wochenpläne auf?
  • Was kann mich dabei unterstützen, gesteckte Ziele zu erreichen?
  • Wie bringe ich Uni, Nebenjob, Hobby und Familie in Einklang?
  • uvm.

Sie werden anhand verschiedener Übungen Ihr Selbst- und Zeitmanagement analysieren und Methoden zur Verbesserung direkt umsetzen.

Referentin

Annika Meier
Selbstlernzentrum: Diemersteiner Selbstlerntage (DSL) kompakt

Termin

Mittwoch, 08.11.2017, 10:00 - 11:30 Uhr

Raum: Sitzungszimmer der UB, Geb. 32/226
Teilnehmerzahl: 12