Universitätsbibliothek

Menschen mit Einschränkungen

Die Universitätsbibliothek erleichtert Menschen mit Einschränkungen die Benutzung der Bibliothek.

Barrierefreier Zugang zur Bibliothek

Die Zentralbibliothek sowie alle Bereichsbibliotheken sind ebenerdig oder per Fahrstuhl zu erreichen. Eine Ausnahme bilden die Bereichsbibliothek Wirtschaftswissenschaften (Geb. 42) sowie das erste und zweite Obergeschoss der Bereichsbibliothek Architektur, Raum- und Umweltplanung, Bauingenieurwesen (Geb. 2), die jeweils nur über die Treppe erreichbar sind. Für die Nutzung der Bibliothek steht Ihnen das Bibliothekspersonal in der jeweiligen Bereichsbibliothek zur Verfügung.

Eine behindertengerechte Toilette befindet sich in der Zentralbibliothek (Geb. 32, Untergeschoss).

Barrierefreie Arbeitsplätze

Neben einer Vielzahl an Arbeitsplätzen ist in der Zentralbibliothek ein zusätzlicher Arbeitsplatz für blinde Nutzerinnen und Nutzer eingerichtet, der mit einem Scanner-Anschluss und dem Bildschirmleseprogramm JAWS Version 12 ausgestattet ist.

In den Bereichsbibliotheken Biologie (Geb. 14) und Chemie (Geb. 54) befindet sich jeweils ein Arbeitsplatz für Menschen mit eingeschränkter Mobilität. Dieser ist mit einem elektrisch höhenverstellbaren Arbeitstisch ausgestattet, der das Arbeiten im Rollstuhl sowie im Stand ermöglicht. 

Nutzung der Bibliothek

Für behinderte Studierende (GdB mindestens 50%) gibt es modifizierte Ausleihkonditionen, die auf Antrag und unter Vorlage des Schwerbehindertenausweises gewährt werden.

Für allgemeine Hilfestellungen und Unterstützung bei der Literaturrecherche stehen Ihnen die Zentrale Information (Zentralbibliothek, Geb. 32, Tel. 0631/205-3856, E-Mail: info[at]ub.uni-kl.de) sowie das Bibliothekspersonal in der jeweiligen Bereichsbibliothek zur Verfügung.

Weiterführende Links

Studieren und arbeiten mit Handicap an der TU https://www.uni-kl.de/handicap/startseite/

Zum Seitenanfang